Bewerbung als kaufmännische Angestellte

Barbara Beispiel
Wiesenweg 45
99999 Waldheim

Friedhelm Schuster GmbH
Cateringservice Frau Meier
Dortmunder Straße 45
77777 Bergheim

Waldheim 17.07.2004

„Kaufmännische Angestellte“, Arbeitsagentur Waldheim vom 13.07.200

Sehr geehrte Frau Meier,

auf Ihre Anzeige im Stelleninformationsservice „Kaufmännische Angestellte“ bewerbe ich mich, weil ich denke, den von Ihnen gestellten Anforderungen gerecht werden zu können.
Darf ich Ihnen meinen Werdegang kurz vorstellen? Neben einer Ausbildung als Köchin besitze ich eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau. Um mich weiter zu qualifizieren, nahm ich darüber hinaus an einer Schulung „Fit for Office“ teil, einem von Microsoft entwickelten Seminar, welches neben der ausführlichen Einarbeitung in die Programme Word und Excel besonderen Wert auf PC-unterstützte Präsentationen mit Powerpoint legt.

Zurzeit besuche ich das kaufmännische Trainingszentrum der Deutschen Angestellten Akademie in Waldheim, in dem ich praxisbezogen meine bereits vorhandenen Kenntnisse im Bereich Materialwirtschaft unter Anwendung der Software SAGE KHK CLASSIC LINE vertiefe. Meine derzeitigen Aufgaben umfassen die Pflege von Stammdaten, das Einholen von Angeboten, die dazugehörigen Preisvergleiche mit anschließender Bestellung, die Terminüberwachung sowie die Verbuchung der entsprechenden Wareneingänge.

Die praktische Tätigkeit hat mir gezeigt, dass der Bereich Einkauf mir sehr viel Freude bereitet und es seinerzeit ein richtiger Entschluss war, an dieser Umschulung teilzunehmen. Außerdem sehe ich bei Friedhelm Schuster GmbH eine gute Gelegenheit für mich, beide Berufe optimal miteinander verbinden zu können.

Sollte Ihnen meine Bewerbung aber zusagen, freue ich mich auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichem Gruß

Barbara Beispiel

Anlage
Bewerbungsmappe

Comments are closed.