Bewerbung um die Stelle als Karosseriebauer

Martin Mustermann
Beispielstraße 12 B
12345 Musterstadt

CAROSSA – Fahrzeugbau GmbH
Am Alten Hafen 19
67891 Flussingen

Musterstadt, 4. Februar 2005

„Karosseriebauer“, Flussinger Nachrichten vom 26. Januar 2094

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum nächst möglichen Eintrittstermin suchen Sie für Ihr Unternehmen einen erfahrenen Karosseriebauer.

Um diese Stelle bewerbe ich mich.

Während unserer praktischen Ausbildung in der Berufsschule hatten wir Gelegenheit, die CAROSSA – Fahrzeugbau zu besichtigen. Einer Ihrer Mitarbeiter erläuterte uns den hohen technischen Standard und die guten Arbeitsmöglichkeiten der Beschäftigten. Das war der Anlass, mich zu bewerben, als ich Ihre Anzeige las.

Ich bin jetzt 25 Jahre alt, noch nicht verheiratet und hinsichtlich des Wohnortes ungebunden. Nach meinem Hauptschulabschluss absolvierte ich eine Ausbildung zum Karosseriebauer bei der FAHRWERK GmbH in Oberbergheim.

Nach Abschluss meiner Ausbildung übernahm mich mein Ausbildungsbetrieb in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Meine Aufgabenbereiche umfassen heute die Anfertigung technischer Zeichnungen, die Materialauswahl und das Zurichten von Teilen für die bei uns in Auftrag gegebenen Spezialfahrzeuge. Ich arbeite gerne eigenverantwortlich im Team.

Meinen jetzigen Arbeitsvertrag kann ich zum 31.03 kündigen. Über die Gelegenheit zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen.

Mit freundlichem Gruß

Martin Mustermann

Anlagen
Lebenslauf mit Bewerbungsfoto
Zeugniskopien

Comments are closed.