Nach Vorstellungsgespräch- Wie lange auf Rückmeldung warten

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsgespräch" wurde erstellt von Verena_koeln, 17. Oktober 2008.

  1. Verena_koeln

    Verena_koeln Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich hatte am 07.10 ein Vorstellungsgespräch bei einem ziemlich großen unternehmen in NRW.
    Das Gespräch ist sehr gut gelaufen, es war mehr eine Diskussion als eine Frage-Antwort-Runde. Zwei Personen waren bei diesem Gespräch dabei, der Bereichsleiter und die Team-Leiterin.
    Am Ende des Gesprächs, hat mir der Bereichsleiter mitgeteilt, dass er sich das "gut vorstellen könnte", und dass ich mich noch etwas gedulden müsste weil die nächsten Tage noch weitere Gespräche geführt werden.
    Hinzugefügt hat er auch noch, dass meine 3-monatige Kündigungsfrist eventuell einen Wettbewerbs- Nachteil darstellen könnte, aber er auch gar nicht im Kopf hat, wie es bei den anderen Kandidaten ist.

    Die Team-Leiterin hat mich noch rumgeführt und mir meinen "vielleicht- bald- Arbeitsplatz" gezeigt. Als wir uns verabschiedeten, hat sie mir mitgeteilt, dass sie sich freuen würde, wenn es klappt und ich solle mich am nächsten Tag nochmal melden um zu sagen, ob die Stelle was für mich wäre.
    Ich war etwas überrascht, weil ich bereits im Vorstellungsgespräch geäußert habe, dass die Stelle sehr interessant für mich ist. Gemeldet habe ich mich aber dann trotzdem 2 Tage später und nochmals großes Interesse bekundet. Geantwortet wurde mir, dass es "sehr gut" aussieht, aber die Kündigungsfrist hinderlich sein könnte.

    Tja... und seitdem warte ich! Das Gespräch ist nun 8 Tage her, und ich überlege, ob ich jetzt anrufen soll, oder noch ein paar Tage warten soll.

    Da es sich um ein großes Unternehmen handelt (900 Mitarbeiter), denke ich mir, dass der Auswahlprozess viel Zeit in Anspruch nehmen wird. (Ich habe einen Monat auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch gewartet). Die Entscheidung wird von Geschäftsführern getroffen, sagte man mir im Gespräch.

    Ich würde mir soooo sehr freuen, wenn es klappen würde. Wann soll ich mich am Besten nochmal melden, und wir seht ihr meine Chancen? Ich kann seit 1 Woche an nichts anderes mehr denken...

    Freue mich auf Eure Rückmeldungen!

    Liebe Grüße,
    Verena
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juli 2011
  2. FreiBir

    FreiBir Neues Mitglied

    Hallo Verena,

    gerade in größeren Firmen, müssen Einstellungen vom Betriebsrat abgesegnet werden. Das bedeutet, falls die Entscheidung für dich positiv ausgefallen ist, wird die Entscheidung in einer BR-Sitzung bestätigt, und dann bekommst du erst eine endgültige Zusage.

    Nachfragen würde ich frühestens nach 14 Tagen, nach dem Gespräch, besonders weil dir ja gesagt wurde, dass das Auswahlverfahren noch ein wenig andauert.
    An deiner Kündigungsfrist wird das ja nichts ändern, da wir gerade Monatsmitte haben, in der letzten Woche des Monats, würde ich dann auch langsam nervös werden, beziehungsweise nachfragen. :up
     
  3. Verena_koeln

    Verena_koeln Neues Mitglied

    Danke für Deine Antwort... Das mit dem Betriebsrat, hatte ich gar nicht bedacht!
    Ich werde wohl oder übel noch die ganze nächste Woche abwarten...

    Was meinst Du, wie meine Chancen stehen? Blöde Frage, aber würde mich trotzdem interessieren!
     
  4. FreiBir

    FreiBir Neues Mitglied

    Hallo Verena,

    deine Chancen stehen und fallen mit deinen Mitbewerbern, was über deine Chancen zu mutmaßen, wäre wie in einer Kristallkugel lesen. Leider kennen wir die Konkurrenz ja auch nicht.

    Ich drücke dir aber beide Daumen, dass du trotz deiner langen Kündigungsfrist, deinen Traumjob bekommst. :up
     
  5. Verena_koeln

    Verena_koeln Neues Mitglied

    Ich halte es nicht aus... Ich habe heute mein Handy zu Hause vergessen (passiert mir sonst 1 x im Jahr!!!!), und was war? Das Unternehmen hat mich angerufen!!! Leider wurde nur eine Nachricht hinterlassen (Eine Dame vom Personal), mit der Bitte um Rückruf. Da ich erst um 18:00 zu Hause war, ist natürlich keiner mehr da!
    Frage mich, was die wollten, vielleicht noch Rückfragen? Ein zweites Gespräch war von Anfang an nicht vorgesehen, vielleicht haben die ja auch noch ihre Meinung geändert und es findet doch ein zweites Gespräch statt?
    Vielleicht ist es aber auch der Anruf, dass die mich haben wollen? Ich möchte mich nicht zu früh freuen, breche aber zusammen. Vielleicht ist es aber auch erstmal eine Absage und die Dame wollte fragen, ob die meine Unterlage für behalten dürfen???
    Ich werde mich wohl leider bis morgen früh gedulden müssen...
    :confused::confused::confused::confused::confused:


    Ich werde Euch auf jeden Fall informieren, danke fürs weiter-daumendrücken!!!!


    LG,
    Verena
     
  6. FreiBir

    FreiBir Neues Mitglied

    Hallo verena,

    hat das Daumen drücken geholfen?
     
  7. liyaya

    liyaya Neues Mitglied

    ich habe bei letzter Vollstellungsgespäche nur 3 Tage gewartet. aber es war ein Absage.:-(
     
  8. Verena_koeln

    Verena_koeln Neues Mitglied

    Vielen lieben Dank. Freibir, es hat sehr geholfen!!!

    Ich habe gestern den Vertrag unterschrieben. :applaus:applaus
    Bin sehr froh, allerdings begleitet mich jetzt ein komisches Gefühl, ich glaube, es ist einfach die Angst, sich auf etwas neues einzulassen... Neue Kollegen, neue Umgebung usw. Aber es ist defintiv ein Traumjob für mich, und die Freude überwiegt.:)

    Meinen alten Job werde ich Montag kündigen... Das wird auch nochmal eine ganz andere Art von Stress. Man ist die nächsten Tage erstmal das Läster-Thema #1...


    Danke nochmal für die Tipps!
     
  9. kdfjksdasd

    kdfjksdasd Guest

    Gratulation, ist immer schön sowas zu Lesen, danke das du noch erzählt hast wie es ausging! :up
     
  10. FreiBir

    FreiBir Neues Mitglied

    Hallo Verena,

    das freut mich sehr, dass es geklappt hat! :applaus

    Wünsche dir viel Erfolg bei deiner neuen Arbeitsstelle, und dass du die letzten Monate in deiner jetzigen Firma gut überstehst.
     
  11. Heidilein

    Heidilein Neues Mitglied

    Aus meiner eigenen Erfahrung heraus kann ich dir sagen, dass es sehr sehr lange Dauern kann. Das längste, was ich je gewartet hab war ein dreiviertel Jahr!
     
  12. Mehmet

    Mehmet Neues Mitglied

    AW: Nach Vorstellungsgespräch- Wie lange auf Rückmeldung warten

    Hallo,
    bei mir sieht das ganze etwas anders aus. Ich wurde nach meiner Diplomarbeit auf eine interne Stelle weiterempfohlen. Man hat erst abgewartet, ob sich interne Kollegen auf die Stelle bewerben. Nach Ablauf der Frist hatte dann mein Fachgespräch bzw. 2. Vorstellungsgespräch.
    Der Abteilungsleiter betonte, dass er eine Zusammenarbeit gut vorstelle und dass die Stellenumwandlung von seinem Vorgesetzten durchgeführt wird, die logischerweise Zeit in Anspruch nimmt. Er wollte mit am Dienstag ein Update der Fortschritte berichten und heute ist Donnerstag. Ich möchte ich Ihn auch nerven, wie lange soll ich jetzt warten?
     
  13. SonjaBr

    SonjaBr Neues Mitglied

    AW: Nach Vorstellungsgespräch- Wie lange auf Rückmeldung

    Haha Glückwunsch :applaus

    Aber falls man ungeduldig ist kann man gerne nach einer Woche anrufen und nachfragen, ich denke nicht dass sowas negativ ankommt, wenn dann als interessiert bewertet wird.
     
  14. Lustigerluis

    Lustigerluis Neues Mitglied

    AW: Nach Vorstellungsgespräch- Wie lange auf Rückmeldung

    ich habe meist nach 14 Tagen telefonisch nochmal Nachgefragt.
     
  15. schwarzeSonne

    schwarzeSonne Neues Mitglied

    Ich habe mich vor 2 Wochen bei einer Firma vorgestellt. Das Gespräch verlief gut, es wurde aber gesagt, dass man sich angeblich schnell entscheiden möchte und ich mit einer Antwort am Freitag der nächsten Woche rechnen könnte. Das wäre also letzten Freitag gewesen.. gekommen ist nichts.. weder Zu- noch Absage. Vorgestern habe ich eine kurze E-Mail geschrieben mit der bitte um Info. Bislang kam da noch keine Antwort. Noch einmal nachfragen telefonisch wäre wohl zu viel oder?
    Mittlerweile gehe ich (eigentlich) auch nicht davon aus, dass da noch eine positive Resonanz kommt.
    Allerdings finde ich es sehr unhöflich, noch nicht einmal Bescheid zu geben, wenn ein Mitbewerber die Stelle bekommen hat.
     
  16. henry150

    henry150 Mitglied

    Hallo schwarze Sonne, ich glaube für die Wartezeit gibt es keine feste Regel. Wenn allerdings gesagt wird, "Sie bekommen am nächsten Freitag bzw am 4.12.16 unsere Entscheidung. Dann würde ich 1 Werktag später anrufen oder schreiben. Dazu gehört aber auch, dass man im Vorstellungsgespäch versucht das/die Gegenüber einzuschätzen. Nehmen die es genau, wirkt das nicht ganz so fest. In einem größeren Betrieb gibt es viele Möglichkeiten warum der Zuständige sich nicht zum vereinbarten Zeitpunkt meldet. Der entscheidet meist nicht alleine. Im kleineren Betrieb kommen Entscheidungen meist schneller. Das ist wie Lotto - rufe ich an, dann war das der Test den der potientielle AG erwartet hat. Oder es war genau falsch ich habe dem dem AG zu wenig Zeit eingeräumt. Im schlimmsten Fall wird der AG genervt.
    Ein Vorstellungsgespräch ist nocht nicht die Stelle, also immer weiter bewerben. Erst wenn Unterschriften auf dem Papier sind, dann hat man den Job.
     
  17. Christian Küster

    Christian Küster Neues Mitglied

    Hallöchen,

    vielleicht ein kleiner Tip wäre es wenn man nach zwei Arbeitswochen (10 Werktagen) anruft und dort nicht nur den Menschen quasi auf den Sack geht sondern weitergehendes hohes Interesse bekundet.

    D.h. -> Nach zwei Wochen anrufen und als "erstes" fragen ob noch irgendwelche Unterlagen nachgereicht werden können/sollen (kommt sehr gut an) und im weiteren Gespräch beinahe beiläufig nachfragen wie denn so der stand der Dinge ist im Auswahlverfahren.

    1. Man hat versucht sich Fähigkeitentechnisch versucht so gut wie möglich dem Betrieb mitzuteilen.
    2.Man hat echtes Interesse bekundet
    3.Man hat nicht "genervt" am Telefon ("ja was ist denn nun?")
    4.Man bekommt die gewünschten Informationen (mit einem Quentchen Glück ;) )


    Ich habe damit tatsächlich nur positive Resonanzen erfahren und hoffe ich konnte damit anderen auch helfen :) ;)
     
  18. henry150

    henry150 Mitglied

    Hallo Christian,
    nur 1 Frage wie viele Stellen hast Du innerhlab der letzten 5 Jahre so bekommen?
     
  19. Christian Küster

    Christian Küster Neues Mitglied

    Hallo Henry,

    3 von 3 ob es aber nun an mir oder genau daran lag ist mir nicht bekannt. :)
     
  20. Arbeit4me

    Arbeit4me Neues Mitglied

    Nach meinem letzten Vorstellungsgespräch habe fast einen Monat gewartet, um diese Stelle zu bekommen. Also ein bisschen Warten ist nicht so schlecht)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen - Danke :-)