Author

Mirijam Franke

Browsing
Mirijam Franke ist freiberufliche Texterin und Autorin. Die studierte Medienwirtschaftlerin aus Friedrichshafen am schönen Bodensee stieg nach ihrem Abitur bereits im zarten Alter von 18 Jahren als Lektorin in der Industrie ein. Seit Oktober 2014 unterstützt sie unser Team von Arbeits ABC mit Textbeiträgen und Ratgebern rund um die Arbeitswelt.

Ein Arbeitgeberwechsel findet nicht immer zu Beginn eines neuen Jahres statt. Die Frage, die sich deshalb sehr häufig bei einem Jobwechsel stellt, lautet: Was passiert mit Ihrem Resturlaub? Können Sie die Ansprüche mit zur neuen Arbeitsstelle nehmen? Und wenn ja,…

Lecker, Geschäftsessen klingt gut. Aber machen Sie bloß nicht den Fehler, ein Geschäftsessen mit dem lustigen Beisammensein unter Freunden zu verwechseln. Vielmehr gleicht das Business-Essen einem Labyrinth durch zahlreiche versteckte Fettnäpfchen. Es lohnt sich tatsächlich, sich vorher über dieses und…

Sie verstehen sich gut mit Ihren Kollegen und möchten ihnen zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten? Ein schöner Gedanke, denn Geschenke verbessern das Arbeitsklima und festigen ein Team. Allerdings kann so kleines Weihnachtsgeschenk auch schnell zum Fettnäpfchen werden und es…

Ganz gemäß dem Motto „Ende gut, alles gut“ muss der Schlusssatz in einer Bewerbung sorgsam gewählt werden. Nach der Formulierung des Einleitungssatzes und eines überzeugenden Hauptteils des Motivationsschreibens, müssen Sie den Leser jetzt am Ende zur Aktion veranlassen, und zwar…

Laut einer bei Statista veröffentlichten Umfrage, würden 61,6 Prozent der befragten Arbeitnehmer ihren Job aufgrund einer schlechten Bezahlung wechseln. Der bessere Verdienst steht damit auf Platz eins der Wunschliste der deutschen Arbeitnehmer. Ein Wunsch, der auch ohne Jobwechsel nicht unerreichbar…

Eine Welt ohne Social Media wäre heutzutage kaum noch denkbar. YouTube & Co sind längst Bestandteil jeder modernen Marketing-Strategie der Unternehmen. Doch sie können noch mehr: Kreative Köpfe haben sich in den USA dazu entschlossen, eine Videobewerbung auf YouTube hochzuladen…

Scheinselbständigkeit ist ein Vergehen an den Sozialversicherungsträgern und wird daher mit hohen Strafen geahndet. Das Problem an der Sache ist allerdings, dass diese nur schwer eindeutig zu erkennen ist oder viele Neuselbständige gar nicht um das Gesetz wissen. Doch Unwissenheit…

In unserem Artikel „Ständige Erreichbarkeit im Job – Fluch oder Segen?” wurde die kontroverse Diskussion um die ständige Erreichbarkeit einmal aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet. „Bei den Betroffenen steigt nämlich das Risiko, an psychischen Beschwerden zu erkranken, was wiederum zu kostenintensiven…

Noch vor wenigen Jahren liefen Bewerbungsprozesse klassisch mit einem Auswahlgespräch und eventuell einer kleinen Arbeitsprobe ab. Doch mittlerweile hat sich ein neuer Trend etabliert: Wer auf eine Stelle in einem Großunternehmen hofft, der muss sich in der Regel in einem…

Headhunter ist eines dieser Wörter, die in der Arbeitswelt in aller Munde sind. Doch auf Nachfrage kann kaum jemand wirklich beantworten, was ein Headhunter ist, worin seine Aufgaben liegen und inwiefern wir mit ihnen in Kontakt treten sollten. Im Prinzip…

Der schlimmste Moment beim Verfassen einer Bewerbung ist wohl immer der, in dem wir vor einem leeren Dokument sitzen und verzweifelt nach dem passenden Einstieg suchen. Wir wollen schließlich nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, doch ein langes…

Sperrzeiten sind ein ungeliebtes Wort für jeden Arbeitnehmer, denn sie bedeuten, dass im Falle einer Kündigung das ALG 1 erst einmal ausbleiben kann. Wer also in seinem bisherigen Job unzufrieden ist und eine eigenhändige Kündigung in Erwägung zieht, sollte sich…

Wir wachsen in einer Gesellschaft auf, in der einem schon früh klargemacht wird, dass wir für einen gut bezahlten Job studieren müssen. Und selbst dann haben wir noch lange keine Garantie. Schließlich sei der Arbeitsmarkt total überlaufen und Konkurrenz hoch.…

Wenn es um Arbeitskleidung geht, gibt es immer wieder Konflikte zwischen Arbeitgeber und –nehmer. Manch ein Mitarbeiter weigert sich strikt die vorgeschriebenen Regeln einzuhalten, zum Unverständnis des Arbeitgebers. Dass diese ihre Vorgaben aber manchmal bis zur Unterhose ausweiten ist alles…