Autor

Mirijam Franke

Browsing
Mirijam Franke ist freiberufliche Texterin und Autorin. Die studierte Medienwirtschaftlerin aus Friedrichshafen am schönen Bodensee stieg nach ihrem Abitur bereits im zarten Alter von 18 Jahren als Lektorin in der Industrie ein. Seit Oktober 2014 unterstützt sie unser Team von Arbeits ABC mit Textbeiträgen und Ratgebern rund um die Arbeitswelt.

Die Künstlersozialkasse – Absicherung für Selbstständige

Die Künstlersozialkasse ist ein Begriff, den die meisten zwar schon einmal gehört haben, von dem aber nur die wenigsten wissen, was dahintersteckt. Für alle Arbeitnehmer in unselbstständiger Tätigkeit ist das auch nicht weiter interessant. Wer sich jedoch in einem künstlerischen oder publizistischen Berufsfeld selbstständig macht, dem winken mit…

7.000 Stunden Meetings – Deutschland verfällt der Sitzungssucht

Vielleicht kennen Sie das Problem: Sie bräuchten dringend eine kurze Unterredung mit Ihrem Kollegen oder Vorgesetzten, doch dieser ist ständig in Meetings und nicht zu erreichen. Tatsächlich ist Deutschland mittlerweile geradezu in einen Sitzungswahn verfallen. Vor allem die Führungskräfte verbringen die meiste Zeit in Besprechungen. Die daraus resultierenden…

Lohnverhandlung: Do’s und Don’ts für mehr Geld

Laut einer bei Statista veröffentlichten Umfrage, würden 61,6 Prozent der befragten Arbeitnehmer ihren Job aufgrund einer schlechten Bezahlung wechseln. Der bessere Verdienst steht damit auf Platz eins der Wunschliste der deutschen Arbeitnehmer. Ein Wunsch, der auch ohne Jobwechsel nicht unerreichbar bleiben muss. Denn nicht nur in einem Bewerbungsgespräch…

Und Action: Videobewerbung über YouTube

Eine Welt ohne Social Media wäre heutzutage kaum noch denkbar. YouTube & Co sind längst Bestandteil jeder modernen Marketing-Strategie der Unternehmen. Doch sie können noch mehr: Kreative Köpfe haben sich in den USA dazu entschlossen, eine Videobewerbung auf YouTube hochzuladen und sich so für ihren Traumjob zu bewerben.…

Vorsicht: Scheinselbständigkeit erkennen und vermeiden

Scheinselbständigkeit ist ein Vergehen an den Sozialversicherungsträgern und wird daher mit hohen Strafen geahndet. Das Problem an der Sache ist allerdings, dass diese nur schwer eindeutig zu erkennen ist oder viele Neuselbständige gar nicht um das Gesetz wissen. Doch Unwissenheit schützt vor Strafe nicht und nicht selten bedeuten…

Burnout: Wie krank macht ständige Erreichbarkeit?

In unserem Artikel „Ständige Erreichbarkeit im Job – Fluch oder Segen?” wurde die kontroverse Diskussion um die ständige Erreichbarkeit einmal aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet. „Bei den Betroffenen steigt nämlich das Risiko, an psychischen Beschwerden zu erkranken, was wiederum zu kostenintensiven beruflichen Ausfallzeiten führen kann“, schreiben die Kollegen von…

Elterngeld Plus – Ein Plus für Eltern in Teilzeit

Am 1. Juli 2015 wurde das neue Elterngeld Plus eingeführt. Auf Vorschlag der Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig soll dadurch die Elternzeit deutlich flexibler werden. Die Eltern werden ermutigt, die Aufgaben partnerschaftlich aufzuteilen und neue Kombinationsmöglichkeiten von Elterngeldbezug und Teilzeitarbeit vergrößern die Spannweite der individuellen Gestaltung einer Elternzeit. Ein Gesetz,…

Assessment Center – So bestehen Sie das AC

Noch vor wenigen Jahren liefen Bewerbungsprozesse klassisch mit einem Auswahlgespräch und eventuell einer kleinen Arbeitsprobe ab. Doch mittlerweile hat sich ein neuer Trend etabliert: Wer auf eine Stelle in einem Großunternehmen hofft, der muss sich in der Regel in einem Assessment Center beweisen. Das AC besteht aus einem…

Mint-Fächer: Hohe Gehälter und Jobs für jeden?

In den vergangenen Jahren sprach die Presse immer wieder vom Fachkräftemangel in den sogenannten „MINT-Fächern“. Hierzu gehören wissenschaftliche Studiengänge, vor allem in den Bereichen der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Hier sollen angeblich die Abschlussnoten egal sein: Jeder Absolvent erhält einen gut bezahlten Job, unbefristet und mit Aufstiegsmöglichkeiten.…

Generation Praktikum: Sprung in die Festanstellung

Praktikum, Volontariat, Trainee… Trendmodelle, die für viele Berufsanfänger mittlerweile zum regelrechten Teufelskreis mutieren. Während noch vor wenigen Jahren ein Hochschulabschluss gleichbedeutend war mit einer Garantie auf eine gut bezahlte Festanstellung in Industrie, Forschung und Co., stehen die Absolventen heutzutage oftmals vor befristeten Verträgen und Bezahlungen unter dem gesetzlichen…

Auslandsknigge – damit auf Ihrer Geschäftsreise nichts schiefgeht

Andere Länder – andere Sitten. Das Sprichwort kommt nicht von ungefähr und vermutlich hat auch beinahe jeder Urlauber schon so einige peinliche Situationen hinter sich gebracht. Das ist dann einige Jahre später für den Urlaubsschwank gut und sorgt für herzliches Gelächter. Bei einer Geschäftsreise allerdings, sollte Ihnen so…

Headhunter? Was ist das und was soll ich damit?

Headhunter ist eines dieser Wörter, die in der Arbeitswelt in aller Munde sind. Doch auf Nachfrage kann kaum jemand wirklich beantworten, was ein Headhunter ist, worin seine Aufgaben liegen und inwiefern wir mit ihnen in Kontakt treten sollten. Im Prinzip ist er nichts anderes als ein Personalberater, allerdings…

Aufsteiger der Modebranche – Hauptberuf: Fashionblogger

Die Modebranche hat neue Stars: Fashionblogger werden immer erfolgreicher und jagen den Moderedakteuren ihren Rang ab. Eine Entwicklung, die viele etablierte Modejournalisten in den Wahnsinn treibt. Gleichzeitig aber auch eine Entwicklung, die sich nicht mehr aufhalten lässt. Immer mehr hauptberufliche Modeblogger drängen auf den Markt und die Bekleidungsunternehmen…

Sperrfrist umgehen – ALG 1 trotz eigener Kündigung?

Sperrzeiten sind ein ungeliebtes Wort für jeden Arbeitnehmer, denn sie bedeuten, dass im Falle einer Kündigung das ALG 1 erst einmal ausbleiben kann. Wer also in seinem bisherigen Job unzufrieden ist und eine eigenhändige Kündigung in Erwägung zieht, sollte sich zuerst einmal mit der Sperrfristenregelung der Agentur für…

Gehälter: Diese Jobs lohnen sich auch ohne Studium

Wir wachsen in einer Gesellschaft auf, in der einem schon früh klargemacht wird, dass wir für einen gut bezahlten Job studieren müssen. Und selbst dann haben wir noch lange keine Garantie. Schließlich sei der Arbeitsmarkt total überlaufen und Konkurrenz hoch. Wer hat heutzutage nicht mindestens Abitur, einen Bachelor-…

Arbeitskleidung: Was darf der Arbeitgeber bestimmen?

Wenn es um Arbeitskleidung geht, gibt es immer wieder Konflikte zwischen Arbeitgeber und –nehmer. Manch ein Mitarbeiter weigert sich strikt die vorgeschriebenen Regeln einzuhalten, zum Unverständnis des Arbeitgebers. Dass diese ihre Vorgaben aber manchmal bis zur Unterhose ausweiten ist alles andere als angemessen. Also in welchem Bereich bewegt…