Autor

Mirijam Franke

Browsing
Mirijam Franke ist freiberufliche Texterin und Autorin. Die studierte Medienwirtschaftlerin aus Friedrichshafen am schönen Bodensee stieg nach ihrem Abitur bereits im zarten Alter von 18 Jahren als Lektorin in der Industrie ein. Seit Oktober 2014 unterstützt sie unser Team von Arbeits ABC mit Textbeiträgen und Ratgebern rund um die Arbeitswelt.

Arbeitskleidung: Was darf der Arbeitgeber bestimmen?

Wenn es um Arbeitskleidung geht, gibt es immer wieder Konflikte zwischen Arbeitgeber und –nehmer. Manch ein Mitarbeiter weigert sich strikt die vorgeschriebenen Regeln einzuhalten, zum Unverständnis des Arbeitgebers. Dass diese ihre Vorgaben aber manchmal bis zur Unterhose ausweiten ist alles andere als angemessen. Also in welchem Bereich bewegt…

Faul bei der Arbeit – halb Deutschland wurde überführt

In einer Gesellschaft, in der Burnout-Erkrankungen von Jahr zu Jahr zunehmen und die Menschen schon im Grundschulalter unter Stressgefühlen leiden, sollten wir eigentlich meinen es handele sich um eine durch und durch arbeitswütige Kultur. Schließlich hat die deutsche Arbeitskraft auch einen Ruf zu wahren. Doch Forscher fanden jetzt…

Krank im Winter – was müssen Sie beachten?

Draußen wird es kalt, die Luftfeuchtigkeit kriecht unter den dicksten Mantel und von allen Seiten werden wir angehustet. Winterzeit ist Erkältungszeit…und jedes Jahr müssen sich viele Arbeitnehmer für einige Tage krankschreiben lassen. Schließlich ist man mit fiebrigen Augen und triefender Nase von seinen Kollegen auch nicht allzu gerne…

Burn-Out durch Mobbing? Soziale Fallen am Arbeitsplatz

Die Modekrankheit Burn-Out, wie sie mittlerweile genannt wird, ist die am weitesten akzeptierte psychische Krankheit in der deutschen Gesellschaft. Nicht ohne Grund: Die Zahl der Erkrankten stieg in den vergangenen 15 Jahren um 80 Prozent. Während die Ursache meist in der körperlichen Überarbeitung gesucht wird, bewirken immer häufiger…

Anspruch auf Abfindung bei Kündigung durch Arbeitgeber

Der Jobverlust ist für viele Menschen ein absolutes Horrorszenario. Trotz, dass die Arbeitnehmer hierzulande einen strengen gesetzlichen Kündigungsschutz genießen, von dem zum Beispiel die Schweizer nur träumen können, gehört die arbeitgeberseitige Kündigung zum Unternehmensalltag. In den wenigsten Fällen ist sie vom Arbeitnehmer eigenverschuldet. Viel häufiger sind wirtschaftliche Gründe…