Barbara Beispiel
Wiesenweg 45
99999 Waldheim

Kreishandwerkerschaft Nordbaden
Frau Ida Ehre
Südring 12
999999 Musterstadt

Waldheim 25.08.2004

Bewerbung als Buchhalterin, Ihr Stellenangebot im SIS

Sehr geehrte Frau Ehre.

Ende Oktober 2004 endet meine Weiterbildung im Bereich Personal- und Rechnungswesen beim bfw in Waldheim. Schwerpunkte der Unterrichtsinhalte waren Themen aus dem Arbeitsrecht und praktische Aufgaben zu den unterschiedlichsten Besonderheiten der Lohn- und Gehaltsabrechnung, angefangen bei der Pflege von Stammdaten über die Abrechnungen und den notwendigen Meldungen für das Finanzamt und die Sozialversicherungsträger.
Im Gebiet Rechnungswesen erstreckten sich die Aufgaben ebenfalls über die Pflege von Stammdaten über das Buchen von Ein- und Ausgangsrechnungen bzw. von betrieblichen Kosten bis hin zum Zahlungsverkehr und dem Führen des Kassenbuches. Zusätzlich wurden Monatsabschlüsse, Umsatzsteuervoranmeldungen und Bilanzen erstellt.
Zum Einsatz gelangte neben Lexware, SAGE KHK CLASSIC LINE auch DATEV. Daher denke ich, dass ich Ihren Ansprüchen gerecht werden kann.
Insgesamt dauert der Lehrgang bis zum 24.10.2004 und beinhaltet ein zweimonatiges betriebliches Praktikum, welches ich zur Einarbeitung in der Zeit vom 01.09.2004 an absolvieren kann.

Ich freue mich auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichem Gruß

Anlagen
Bewerbungsunterlagen

Kommentare sind geschlossen.