Als Sonderform des E-Learnings bieten sie Wissen zeit- sowie ortsunabhängig für jedermann an und können Dir dadurch auch eine nützliche Hilfe in Deinem Bewerbungsprozess sein. Was hinter dem Begriff „Webinar“ steckt und wie es Dir bei der Suche nach Deinem Traumjob helfen kann, möchten wir Dir erläutern.

Anzeige

Definition: Was ist ein Webinar?

Bei dem Begriff „Webinar“ handelt es sich um die Kurzform des Wortes Web-Seminar. Das Webinar beschreibt also eine Sonderform des E-Learnings. Dessen Vorteile liegen auf der Hand:

  • Die Nutzer können Lerninhalte zeit- sowie ortsunabhängig mit jedem internetfähigen Endgerät abrufen.
  • Die Lerninhalte erreichen eine viel größere Zielgruppe. Während in einem Präsenzseminar vielleicht nur zehn oder 20 Personen teilnehmen können, ist die Zahl beim Webinar – zumindest in der Theorie – unbegrenzt.
  • Die Teilnehmer fühlen sich unbeobachtet, können sich dadurch besser konzentrieren und haben weniger „Scham“, Fragen zu stellen, Lehrinhalte zu wiederholen oder Fehler zu machen.
  • Die Lernenden müssen sich nicht mehr extra frei nehmen, einen Zug zum Seminar buchen und für die Verpflegung oder Übernachtung vor Ort sorgen. Dadurch sparen sie oder ihr Arbeitgeber – je nachdem, wer die Kosten trägt – eine Menge Geld.

Die Liste der Vorteile von E-Learning im Allgemeinen sowie der Sonderform Webinar ist lang. Aus diesem Grund ist davon auszugehen, dass E-Learning in all seinen Varianten, zum Beispiel eben dem Webinar oder der Gamification, in Zukunft zunehmend an Wichtigkeit gewinnen wird – sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext. Der Unterschied zum Web Based Training, sprich einem „normalen“ E-Learning-Kurs, liegt bei einem Webinar in der persönlichen Betreuung. Die Teilnehmer können direkten Kontakt zur Lehrperson aufnehmen und ihr auf digitalem Wege Fragen stellen, beispielsweise mittels Chat-Funktion.

Anzeige

Zudem gibt es natürlich die Möglichkeit, das Webinar aufzuzeichnen und für Interessenten auch anschließend „On Demand“ sprich zeitversetzt, verfügbar zu machen. Dabei fällt zwar die direkte Kommunikation mit der Lehrperson weg. Der Vorteil eines aufgezeichneten Webinars liegt dafür darin, dass Du zeitflexibel darauf zugreifen kannst – zum Beispiel am Abend vor dem Einschlafen oder in der Mittagspause am Arbeitsplatz. Du kannst das Webinar zudem so oft wiederholen wie gewünscht und dadurch die Lehrinhalte bestmöglich verstehen sowie verinnerlichen.

Dank Webinar zur perfekten Bewerbung

Webinare finden jedoch nicht nur für betriebliche Aus- und Weiterbildungen Einsatz, sondern sind auch für viele andere Bereiche zu finden. So können Dir diese als hilfreiche Unterstützung beim Bewerbungsprozess dienen. Zahlreiche Bewerber fühlen sich in Deutschland nämlich mit den hohen Anforderungen der Personaler überfordert. Vom Bewerbungsbild über das Anschreiben und den Lebenslauf bis hin zum „perfekten Schlusssatz“ muss jedes Detail stimmen, um überhaupt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch zu erhalten.

Viele Bewerber wünschen sich daher eine Art Coach an ihrer Seite, welcher sie durch den komplizierten Bewerbungsprozess führt und bei der Suche nach ihrem Traumjob metaphorisch an der Hand nimmt. Leider sind solche Coaches im „Real Life“ entsprechend teuer, sodass nur die Wenigsten sich diese leisten können – und wollen. Da bleibt Dir eigentlich nur noch der Besuch eines Präsenzseminars oder eines Kurses an der Volkshochschule übrig, doch bis Du hier endlich alle wichtigen Details erfährst und Deine Bewerbung in sämtlichen Aspekten optimiert hast, ist meist bereits viel zu viel Zeit vergangen. Das Webinar kann Dir an dieser Stelle als perfekte Lösung dienen:

  • Du kannst das Webinar live verfolgen oder in aufgezeichneter Form zu jedem beliebigen Zeitpunkt (erneut) aufrufen und dadurch so lange an Deiner Bewerbung feilen, bis sie „perfekt“ ist.
  • Du erhältst alle wichtigen Informationen rund um das Thema Bewerbung in nur einem Webinar und kannst zudem all Deine Fragen stellen.
  • Du erhältst also Rat von einem Coach zu einem fairen Preis.
  • Du kannst auf das Wissen von Personalexperten zurückgreifen, ohne Fahrtwege und -kosten in Kauf nehmen zu müssen und allzu viel Zeit zu investieren, welche Du anschließend sinnvoller für Deine Bewerbung nutzen kannst.

Dank Webinar kannst Du Deine Bewerbung also zeit- sowie ortsflexibel, wann immer Du willst und mit jedem mobilen Endgerät, das Du zur Hand hast, optimieren und dadurch Deine Chancen auf den Traumjob verbessern. Und all das zu einem Preis, mit dem ein Präsenzseminar oder „Lifecoaching“ nicht mithalten könnte. Wenn das für Dich zu gut klingt, um wahr zu sein, sagen wir nur: Herzlich willkommen in der Zukunft der Bildung!

Anzeige

Webinar mit kostenlosen Tipps von einer Bewerbungsexpertin

Die Personalexpertin Christina Bertsch setzt sogar noch einen drauf und bietet ihr Webinar in Form einer völlig kostenlosen Online-Schulung an. Sie verrät alle Tipps, welche sie in der Zusammenarbeit mit über 2.500 Bewerbern gelernt hat und versteht es, Bewerbungen zu schreiben, welche den Personaler nicht nur überzeugen, sondern begeistern. In ihrem Webinar verrät sie den Teilnehmern deshalb…

  • …die fünf größten Bewerbungsfehler, welche das sofortige Aus im Bewerbungsprozess bedeuten können.
  • …wie ihre Webinar-Teilnehmer sich aus der Masse hervorheben und so auch gegen eine Konkurrenz von hunderten anderen Bewerbern auf eine Stellenausschreibung durchsetzen können.
  •  …wie Bewerber nicht nur mit ihren Unterlagen den Traumjob ergattern, sondern ein bis zu 20 Prozent besseres Gehalt aushandeln oder direkt an die begehrten hochbezahlten Stellen gelangen.
  • …was es mit einer „passgenauen“ Bewerbung auf sich hat, weshalb diese so wichtig ist und wie Sie diese kinderleicht selbst erstellen können.

Die Teilnehmer des Webinars erhalten also kostenfrei und in Kürze eine Zusammenfassung der wichtigsten Tipps für ihre Bewerbung und erhöhen dadurch ihre Jobchancen um ein Vielfaches. Von sich selbst sagt Christina Bertsch, dass es ihr Anliegen sei, talentierten Menschen bei der Entfaltung ihres vollen Potenzials zu helfen. Die Geschäftsführerin des Bewerbungsservices „Bewerbung Schreiber“ hat damit einen wichtigen Zukunftstrend erkannt und vereint bereits jetzt die „Zukunft der Bildung“ in Form von Webinaren mit einem persönlichen Service rund um Bewerbungen. So ist für jeden Bewerber genau das individuelle „Coaching“ verfügbar, nach welchem er gesucht hat.

Hast Du auch schon Erfahrungen mit Webinaren gemacht? Inwiefern hältst Du diese für die „Bildung der Zukunft“? Welche Vor- und Nachteile hat das E-Learning Deiner Meinung nach? Hat Dir vielleicht selbst schon einmal ein Webinar in Deinem Bewerbungsprozess und damit zum Traumjob geholfen? Wir sind gespannt auf Deine Meinungen in den Kommentaren!

Bildnachweis: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bewerte diesen Artikel - Danke!
[Bewertung: 5 Bewertungen: 3]