Die Wörter mit „H“ sind nicht so englischlastig wie bei anderen Buchstaben – was manchen bestimmt freuen wird. Spannend ist jedoch, welche vollkommen andere Bedeutung manche Begriffe, mit denen wir sonst ganz selbstverständlich umgehen, im Job haben können. Machen Sie die Probe aufs Exempel und lernen Sie weiter in unserem Business-Abc!

Anzeige

Wenn in einem Unternehmen etwas im Hin|ter|grund passiert, geschieht es oft auf einer Ebene, die den meisten fremd ist. Ein Mitarbeiter mit einem bestimmten Hintergrund ist jemand, der zumindest schon einmal irgendwo reingeschnuppert hat

Wir machen das jetzt mal hardball (engl.: rücksichtslos) = Wir gehen mit harten Bandagen vor

Haken machen, abhaken = Die Sache kann man vergessen (oder sich von der Backe putzen)

handeln oder händeln (engl.: to handle = handhaben, in den Griff kriegen) Vorsicht bei: „Ich kann das handeln.“ Da ist jemand verdammt unsicher!

Akuter oder kurzfristiger Handlungsbedarf wird ausgerufen? Egal, was Sie machen, aber machen Sie was!

Handover – Sie dürfen gern weiterhin Übergabe sagen, ehe Sie z. B. in den Urlaub entschwinden

hands-on (engl.: praktisch) Als hands-on werden vor allem bei den Personalern Mitarbeiter bezeichnet, die anpacken können

Hands-up – nein, da steht keiner mit der Knarre! Ein weiteres englisches Wort für Rückmeldung, das Ihnen vielleicht unter Feedback geläufig ist

hausgemacht = selbst verschuldet

Anzeige

Head (engl.: Kopf), also Chef. Head of … Abteilung oder Firma

Headcount (engl.: Belegschaft) erhält sich dank der Anzahl der Warm Bodies oder dezimiert sich, weil man einiges Dead Wood loswerden will

Helicopter Management = Führungskraft arbeitet auf eine Weise, die viel Staub aufwirbelt

Ich suche eine neue Herausforderung. Klingt toll, kann aber auch bedeuten: Ich möchte mich verändern und mir einen neuen Job suchen

hidden agenda (engl.: Projekte oder Ränke, die heimlich vorangetrieben werden). Merke: Es geht darum, dass SIE gut dastehen

High-Level-Ebene = hochrangig

High Potential (engl. Abkürzung: HP, Nachwuchsmanager und Nichtentscheider) Manche finden, das HP auch mit Halbprofi oder Hohlpfosten treffend übersetzt wird

Kollege X hat sich mit Erfolg hochgechartet. Es könnte sein, dass sich Kollege X als Präsenbauer profiliert hat

Hochdruck hat nix mit dem Wetter zu tun, sondern mit vermeintlich hohem Druck und ebenso hohem Tempo

hochkarätig = erstklassig im eigentlichen Wortsinn. Hochkarätige Persönlichkeiten bestreiten diese Konferenz. Das kann nur bedeuten: gar nicht so erstklassig

Ich mache heute Home Office (engl.: Arbeitsplatz zu Hause) = 1) Ich habe zu Hause einfach mehr Ruhe oder 2) Prima Wetter, zu schön fürs Büro

home turf (engl.: eigenes Spielfeld) = Hauptmarkt für das core business

HR (engl. Abkürzung für Human Resources = Personalabteilung, wörtlich: menschliche Rohstoffe, noch hässlicher klingt das Unwort „Menschenmaterial“

Einen Huddle halten Sie mit Ihren Kollegen ab, wenn Sie sich kurz absprechen und nicht länger als etwa fünf Minuten die Köpfe zusammenstecken

Der hat den Hut auf = der ist verantwortlich, der Projektleiter, der Ansprechpartner oder sonst etwas in dieser Richtung

Große Vorsicht mit dem Wort hyperventilieren – es kommt auf den Zusammenhang an. Kann heißen: „Der dreht gleich durch!“ oder „Der platzt gleich vor Wut!“

Alle Wörter aus unserer Themenreihe “Sprechen Sie Business” im Überblick
A B C D E F G H I&J K L M N O P Q&R S T U V W XYZ