Eine recht kurze Liste gibt es zur Business-Sprache bei den Wörtern, die mit N beginnen. Darunter finden Sie auch das ziemlich inflationär gebrauchte Wort „No-Go“, das Sie bestimmt schon gehört haben. Ob man’s braucht, entscheiden Sie allein – Sie können es ebenso gut „auf Deutsch“ sagen, dass Sie etwas „inakzeptabel“ finden.

Anzeige

nachhaltig – oft gehört und nie verstanden? Es heißt nicht mehr und nicht weniger als langfristig oder dauerhaft

„Diesen Auftrag müssen wir einfach nach Hause bekommen.“ Schon klar, oder? Der Auftrag wird dringend gebraucht!

Nearshoring (engl.: Auslagerung von Arbeitsplätzen), verwandte Wörter sind Offshoring und Rightshoring

near miss = Gegenteil von nice try, nämlich etwas, was fast daneben gegangen wäre

Newbie – setzt sich aus new (engl.: neu) und boy (engl.: Junge) zusammen. Folglich ist ein Newbie ein Anfänger oder Neuling. Das Wort wird auch im IT-Bereich häufig verwendet, z. B. für einen neuen User

Anzeige

New Joiner (engl.: frisch eingestellter Mitarbeiter) Merke: hat ein paar mehr Privilegien als ein Praktikant

Newsletter (engl.: Rundschreiben) werden häufig als E-Mails von der Chefetage versendet

Nice-to-haves (engl. für alles, was man eigentlich nicht braucht, aber trotzdem haben könnte). Einem Kunden dreht man allerdings lieber wichtige Add-ons an

nice try = Gegenteil von near miss und bedeutet einen netten Versuch oder etwas, was nicht geklappt hat. Das sagen Leute, die Ihnen zu verstehen geben wollen, dass Sie es zwar versucht haben, es Ihnen aber nicht gelungen ist

Ninjas sind keine Krieger, sondern das Wort ist die Abkürzung für „no income, no job and assets“ (kein Einkommen, keine Arbeit und kein Vermögen). So werden in der Finanzwelt unzuverlässige Kreditnehmer klassifiziert

No-Brainer (engl.: brain = Hirn) sind Leute, die begriffsstutzig sind, oder Aufgaben, die ohne den Einsatz von Gehirnschmalz lösbar sind

Non-event (engl.: Ereignis, das bereits gelaufen ist und nicht mehr diskutiert werden muss)

No-Go (engl.: inakzeptable Entscheidung oder Tatsache). Wird meist folgendermaßen verwendet: „Das ist ein absolutes No-Go!“ Kann sich auf Benehmen, Kleidung, Verhandlungsstrategien oder Einstellung zum Job beziehen – und auf vieles mehr

number cruncher (engl.: Zahlenfetischist) Dass so einer nerven kann, versteht sich von selbst

Alle Wörter aus unserer Themenreihe “Sprechen Sie Business” im Überblick
A B C D E F G H I&J K L M N O P Q&R S T U V W XYZ