Unser Business-Abc geht mit den letzten drei Buchstaben des Alphabets zu Ende. Sie können dieses ganz nach Belieben ergänzen, wenn Sie im Alltag oder in den Medien auf Wörter stoßen, die hineinpassen. Hier finden Sie das Business-Abc auch komplett. Wir hoffen, dass Ihnen die Lektüre insgesamt Spaß gemacht hat.

Anzeige

die XYs dieser Welt. Hier wird über eine Gruppe gesprochen und stellvertretend eine Firma genannt, z. B. Die Apples dieser Welt machen das schon lange so. Was dahinter steht? Wir wären gern wie diese Apples, aber wir werden niemals so sein

Year End Celebration (engl.: politisch korrekter Ausdruck für alkohollastige Betriebsfeiern in der Adventszeit. Im Gegenteil zur „Weihnachtsfeier“ benachteiligt Y.E.C. keine der Religionsgemeinschaften

Yes-Butter (engl.: Mitarbeiter mit Ja-aber-Mentalität , wörtlich: Ja-Aberer). Hüten Sie sich vor dem Yes-Butter – denn der tut nur so, als stimme er zu, hat jedoch weiterhin Bedenken oder eine eigene Meinung. Einer davon lässt sich pro Team verkraften, mehrere schaden nicht nur dem innovativen Denken

YTD (engl. Abkürzung für year-to date) = der Zeitraum seit Jahresanfang bis zum aktuellen Datum. Finden Sie hin und wieder in E-Mails, müssen Sie aber selbst nicht verwenden

yup oder yep (engl. für ja) wird als Antwortfloskel in E-Mails benutzt. Blöde Angewohnheit, ähnlich dusselig wie agreed, für Menschen, die sich erwachsen fühlen, nicht geeignet

Anzeige

Zeitfenster = das für ein Ereignis oder Treffen verfügbare Zeitkontingent. Besteht für ein Projekt ein Zeitfenster von 48 Stunden, sollte es tatsächlich innerhalb von zwei Tagen durchgezogen werden, um Kunden, Kollegen und den Boss nicht zu verprellen

Zielgruppe = die Menschen, die sich von einem Produkt oder einer Dienstleistung angesprochen fühlen und einen Kaufanreiz spüren. Dieser wird durch Werbung und manchmal auch durch eine Strategie verstärkt

Zielperspektive, ein merkwürdiges Wortkonstrukt, das gern bei Präsen oder in Geschäftsberichten verwendet wird. Soll wohl bedeuten, die gerade skizzierte Perspektive sei auch das Ziel. Aber vielleicht verhält es sich auch ganz anders, und das Ziel ist auch gleichzeitig die Perspektive. Könnte doch sein

Als Zeithorizont bezeichnet man die vorgegebene Zeit, innerhalb derer bestimmte Aufgaben zu erfüllen sind und vorgegebene Ziele erreicht werden sollen. Der Zeithorizont ist länger als ein Zeitfenster, aber dennoch fast immer zu kurz

zeitnah = bald. Hört es sich besser an zu sagen, „Ich erledige das zeitnah“ als „Ich erledige das bald“? Die Bedeutung ist dieselbe: Ich habe keinen Schimmer, bis wann ich das erledigen kann. Vermutlich so wie immer

Zielvereinbarung = vereinbarte Leistung, die von einem Mitarbeiter innerhalb eines vorgegebenen Zeithorizonts erfüllt werden muss. Ein ähnliches Management-Tool wie Target

Zombie = Toter, der zum Leben erweckt wird, lebender Toter. Im Job werden Mitarbeiter Zombies genannt, die keine Leistung mehr bringen, und Unternehmen, die insolvent sind

Zufriedenheit = mit etwas einverstanden sein, nichts anderes verlangen und nichts auszusetzen haben, kurz: die Phase vorm Glück. Ein Wort mit verschiedenen Bedeutungen im Business. 1) Wie läuft der Laden? Wir sind zufrieden, d. h. er könnte besser laufen. 2) Wir sind sehr zufrieden mit Ihrer Arbeit. Sagt der Chef dies, meint er es auch. Ansonsten: Wer seine Zufriedenheit betont, ist oft unzufrieden

Alle Wörter aus unserer Themenreihe “Sprechen Sie Business” im Überblick
A B C D E F G H I&J K L M N O P Q&R S T U V W XYZ