Egal ob das Klischeebild vom heißen Polizisten oder Feuerwehrmann oder dem attraktiven Model mit den extrem langen Beinen. Frauen, aber auch Männer haben bestimmte Vorstellungen davon, welche Berufe besonders sexy sind. Aber woran liegt das und welche Berufe sind das genau? Im folgenden Beitrag erfährst du, welche Berufe Frauen bei Männern und Männer bei Frauen besonders attraktiv finden und was die Ursachen dafür sind.

Anzeige

Die 10 attraktivsten Berufe – Diese Jobs finden Frauen bei Männern sexy

Platz 10: Ingenieur

Ein Beruf, den Frauen äußerst attraktiv finden, ist der Ingenieur. Das wird jedoch kaum an den beruflichen Tätigkeiten liegen, da diese für die meisten Außenstehenden äußerst abstrakt sein dürfen. Es könnte jedoch auch an der äußerst guten Bezahlung liegen, denn Ingenieure werden händeringend gesucht.

Platz 9: Lehrer

Auch Lehrer wirken auf die meisten Frauen tatsächlich sehr sexy und attraktiv. Vor allem junge beliebte Lehrer sind in den meisten Fällen nicht nur bei ihrer eigenen Klasse sehr beliebt, sondern kommen generell bei der Frauenwelt gut an. Verschiedene Studien untermauern diesen Fakt.

Platz 8: Betriebswirt

Den Betriebswirt hättest du wahrscheinlich eher weniger in dieser Auflistung erwartet, oder? Doch auch die BWLer kommen laut Umfragen sehr gut in der Frauenwelt an. Da die meisten BWL-Studenten nach dem Studium eine Position im Management, Marketing oder Controlling übernehmen werden und dementsprechend gut verdienen, sind auch hier die Gründe wieder klar. Eine hohe Verantwortung, eine Position in einer Führungsebene und das entsprechend hohe Gehalt wirken auf Frauen besonders attraktiv.

Anzeige

Platz 7: Juristen

Auch wenn das Jura-Studium alles andere als spannend sein kann und viel trockene Theorie sowie das Lernen von Paragrafen dazu gehört, so wirken Juristen auf die Frauen trotzdem äußerst anziehend. Vermutlich ist hier der Grund für die Attraktivität darin zu finden, dass sich Juristen für die Gerechtigkeit und Wahrheit einsetzen. Das wirkt auf Frauen sexy und attraktiv.

Platz 6: Journalisten

Ähnlich wie beim Juristen ist auch der Journalist auf der Suche nach der Wahrheit und weiß sich sehr gut auszudrücken. Dieser beiden Faktoren wirken auf Frauen besonders anziehend.

Platz 5: Architekt

Architekten stellen die perfekte Verbindung zwischen technischem Denken sowie dem Designansatz dar. Vor allem das Auge für Details sowie die Fähigkeiten, Wohnungen und Häuser zu gestalten, sind absolute Pluspunkte bei der Damenwelt.

Platz 4: Psychologe

Die Psychologie ist ein äußerst interessantes Fachgebiet, das viele Menschen begeistert. Dementsprechend hoch angesehen sind Psychologen auch bei vielen Frauen. Tiefgründige und interessante Gespräche auf einer hohen intellektuellen Basis machen den Psychologen besonders sexy für viele Frauen.

Anzeige

Platz 3: Polizist

Auch das klassische Klischee vom heißen Polizisten in Uniform darf natürlich nicht fehlen. Immerhin kommt dieses Vorurteil nicht von irgendwoher. Wie du bereits erfahren hast, finden Frauen vor allem Verantwortung attraktiv und sexy. Eine Polleistenuniform strahlt Sicherheit und Verantwortungsgefühl aus, weshalb die meisten Frauen diesen Beruf nicht ohne Grund sehr attraktiv finden bei Männern.

Platz 2: Geschäftsführer

Wie bereits erwähnt, Verantwortungsgefühl und Karriere sind attraktiv. Wie heißt es so schön? Erfolg macht sexy. Dementsprechend ist auf Platz 3 niemand Geringeres als der Geschäftsführer zu finden.

Platz 1: Arzt

Auf Platz 1 hingegen ist ein Beruf zu finden, der zum einen das Maximale an Verantwortungsbewusstsein sowie einem sehr hohen Prestige besitzt. Der Arzt ist bei den meisten Frauen mit Abstand der Beruf, der Männer am attraktivsten macht. Ärzte retten Menschenleben, arbeiten hart und viel und verdienen dementsprechend natürlich nicht schlecht.

Die 10 attraktivsten Berufe – Diese Jobs finden Männer bei Frauen sexy

Platz 10: Managerin

Was Frauen an Männern attraktiv finden, gilt übrigens auch andersherum. Auch Männer finden Frauen in hohen Positionen äußerst anziehend. Dementsprechend zählt der Beruf der Managerin als Berufsfeld, welches Männer bei Frauen besonders sexy finden.

Anzeige

Platz 9: Model

Natürlich findest du auch in dieser Auflistung das ein oder andere Klischee. Das Model ist für die meisten Männer selbstverständlich äußerst anziehend. Egal ob makelloses Äußeres oder der gute Verdienst, das Gesamtpaket stimmt in diesem Beruf. Wie bereits erwähnt, diese Klischees kommen natürlich nicht von irgendwoher.

Platz 8: Musikerin

Auch Kreativität macht Menschen attraktiv. Das gilt vor allem bei Frauen, welche als Musiker tätig sind. Diese haben meistens auf Männer eine besonders hohe Anziehungskraft. Bei Frauen mag das vor allem am Gesang liegen, der viele Männer in ihren Bann zieht. Frauen, die sehr gut singen können, sind also für viele Männer sexy.

Platz 7: Schauspielerin

Wenn Männer an den Beruf der Schauspielerin denken, dann haben sie natürlich meistens bekannte Hollywoodgrößen vor Augen. Doch auch fernab der Hollywood Hills sind Schauspielerinnen für Männer absolut attraktiv. Das ist jedoch auch ein wenig verwirrend, denn als Schauspielerin könnten die Frauen den Männern natürlich auch etwas vorspielen.

Platz 6: Lehrerin

Ähnliche Gründe für die Anziehungskraft bei Lehrern findest du auch bei den Lehrerinnen. Die Kombination aus sozialen Kompetenzen sowie einem hohen Bildungsstand wirkt auch auf die Männerwelt besonders anziehend. Natürlich ist auch dieser Beruf von einigen Klischees betroffen. Doch genau diese Klischees sind es wohl, die den Beruf des Lehrers so attraktiv für beide Geschlechter machen.

Platz 5: Architektin

Wie du bereits bemerkt haben solltest, gibt es bei den Berufen die Männer bei Frauen sexy finden, eine große Schnittmenge zu den Berufen, die Frauen bei Männer attraktiv finden. Bei der Architektin finden Männer vor allem das Gespür für Design in Kombination mit einem ausgeprägten Zahlenverständnis äußerst anziehend.

Anzeige

Platz 4: Rechtsanwältin

Auch die weiblichen Juristen sind bei der Männerwelt äußerst begehrt. Vor allem das Berufsfeld der Rechtsanwältin finden laut Umfragen die meisten Männer äußerst attraktiv. Die Gründe dafür dürften recht banal sein, so kann es beispielsweise an der Kleidung und an der ausgeprägten Eloquenz und Intelligenz liegen, die für diesen Beruf erforderlich sind.

Platz 3: Krankenschwester

Was das klassische Klischeebild bei Frauen vom heißen Polizisten in Uniform ist, ist bei der Männerwelt die Krankenschwester. Hier spielt natürlich auch die Sexualisierung des Berufsbildes durch die Erotikbranche eine große Rolle. Diese wird wohl zum großen Teil dazu beigetragen haben, dass Männer Krankenschwestern immer noch sehr sexy finden.

Platz 2: Journalistin

Natürlich sind auch Journalistinnen sehr attraktiv für Männern. Die Gründe sind ähnlich wie bei den männlichen Vertretern. Es ist die Mischung aus Eloquenz, Bildung und interessanten Geschichten, welche diese Personen erleben und erzählen können, weshalb sie so attraktiv für das andere Geschlecht werden.

Platz 1: Ärztin

Auch für die Männer ist die Ärztin laut Umfragen der attraktivste Beruf, welcher die größte Anziehungskraft auf sie auswirkt. Der gute Verdienst, ein hohes Verantwortungsgefühl und das tägliche Retten von Menschenleben versprüht auch bei Frauen einen unglaublichen Reiz auf die Männer.

Anzeige

Bildnachweis: Pekic/istockphoto.com