Author

Arbeits-ABC Redaktion

Browsing
Oftmals reagieren wir zu schnell auf eingehende Emails und zeigen damit, das wir ständig erreichbar sind

Ploppt eine E-Mail auf, reagieren wir blitzschnell und stressgesteuert. Viel zu schnell, wie Forschungsergebnisse zeigen – weil Arbeitenden ständige Erreichbarkeit suggeriert wird. Hast du heute schon alle Mails beantwortet? Terminvorschläge verschicken, Dokumente mit den Kollegen teilen,…

Chef kündigt Arbeitsvertrag von Mitarbeiterin

Bei Kündigungen von Arbeitsverträgen in Deutschland sind neben den festgelegten Kündigungsfristen auch Aspekte wie Urlaubsansprüche, Überstundenregelungen und die besondere Situation während der Probezeit zu beachten. Wie kündige ich meinen Arbeitsvertrag richtig? Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ist…

Die 40-Stunden-Woche ist ein Relikt aus vergangenen Tagen

Die althergebrachte 40-Stunden-Woche wird zunehmend in Frage gestellt, da sie modernen Anforderungen und Bedürfnissen nicht mehr gerecht wird. Doch hat die 40-Stunde-Woche jetzt völlig ausgedient und welche alternativen Arbeitszeitmodelle könnten sie ersetzen? Wann wurde die 40-Stunden-Woche…

Arbeit wird Teil des Lebens, wenn man einen Sinn darin sieht und Wertschätzung erfährt

Lange wurde die Work-Life-Balance als ideales Modell angesehen, das darauf abzielt, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben zu schaffen. Doch die Digitalisierung der Arbeitswelt offenbart, dass dieses Konzept nicht nur irreführend, sondern auch undynamisch und…

Arbeitgeber und Mitarbeiter im Austrittsgespräch nach einer Kündigung

Dein Arbeitgeber hat dich nach deiner Kündigung zum Austrittsgespräch gebeten. Wie verhältst du dich im Gespräch? Hier sind 6 hilfreiche Punkte für dein Exit-Interview. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer profitieren von einem Exit-Interview. Das Austrittsgespräch ist…

Top-Manager bekommen fürstliche Gehälter. Ist das noch gerecht?

Managergehälter erreichen fürstliche Höhen, während normale Angestellte davon nur träumen. Ist die Arbeit von Vorständen mehrere Millionen wert? Die Gehaltsschere zu „normalen“ Angestellten wächst Es sind saftige Summen, die der Dax-Konzern Zalando seinen Vorständen zahlt: Ex-Chef…

Bürgergeld: Lohnt sich Arbeit noch?

Das Bürgergeld ist ein kontroverses Thema, das in der Politik und Gesellschaft stark diskutiert wird. Die Kritiker argumentieren, dass Bürgergeld Arbeitnehmer davon abhält, zu arbeiten. Doch stimmt das wirklich? Eine neue Studie behauptet das Gegenteil. Bürgergeld…

Wenn Führungskräfte gekündigt werden, sollten diese sich möglichst schnell um eine Beratung bei einem spezialisierten Anwalt kümmern

Heute Führungskraft, morgen arbeitssuchend: Auch leitende Angestellte können entlassen werden. Kündigungsschutzexperten erklären, welche Fehler Betroffene jetzt vermeiden sollten. Alexander Bredereck ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Seine Empfehlung: Wenn Führungskräfte gekündigt werden, sollten diese sich möglichst schnell um…

Private Probleme im familiären Umfeld von Führungskräften haben vielfältige Auswirkungen auf Mitarbeiter

Frustrierte Chefs mit Privatproblemen haben häufiger gestresste Mitarbeiter. Neue Forschungsergebnisse zeigen, wie private Konflikte bei Führungskräften das Burnout-Risiko ihrer Teams erhöhen. Korrelation: Unausgeglichener Chef, unausgeglichene Mitarbeiter Führungskräfte gelten in Sachen Gesundheits- und Stressprävention als eine substanzielle…

Eine Lohn- oder Gehaltskürzung durch den Arbeitgeber ist unter Umständen durchsetzbar und rechtens

Arbeitnehmern stockt der Atem, wenn eine Lohn- oder Gehaltskürzung angekündigt wird. Wann eine Kürzung des Gehalts rechtens ist und was Beschäftigte zu beachten haben. Darf mein Arbeitgeber Lohn- und Gehaltskürzungen vornehmen? Angestellte eines Unternehmens sind bei…

Schwierige Chefs können Mitarbeitern das Arbeitsleben zur Hölle machen

Ein schwieriger Chef kann den Arbeitsalltag zur Hölle machen. Ob durch ständiges Mikromanagement oder fehlende Führungskompetenz – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Vorgesetzte ihre Mitarbeiter negativ beeinflussen können. Aber wie geht man mit solchen Cheftypen um?…

Ein Anruf oder eine Rückfrage beim Ex-Arbeitgeber können genügen, um Aussagen und Informationen des Bewerbers mit denen des früheren Chefs abzugleichen

Ein Anruf des potenziellen Arbeitgebers beim Ex-Arbeitgeber genügt, um Bewerber zu verunsichern. Ist das überhaupt erlaubt? Informationen über dich beim alten Arbeitgeber einholen: Erlaubt? Nachdem Bewerber ihre Bewerbungsunterlagen abgeschickt und/oder das Jobinterview bereits erfolgreich gemeistert haben,…