Autor

Viola Booth

Browsing
Viola Booth ist freiberufliche Redakteurin mit dem Schwerpunkt „online“. Schon während ihres Studiums schrieb sie für unterschiedliche Verlage. Nach ihrem Abschluss konzentrierte sie sich auf Ratgeber im Internet und machte sich als Online-Redakteurin selbstständig. Seit November 2014 unterstützt Viola Booth das Team von Arbeits ABC und geht hier mit Ihnen regelmäßig in der Arbeitswelt auf Entdeckungstour.
Selbstdisziplinierte Menschen motivieren sich und setzen sich Ziele

Selbstdisziplin: Mit Willensstärke zum Erfolg

Trotz Diät den Schokoriegel gefuttert? Trotz Verabredung 15 Minuten zu spät gekommen? Und trotz To-do-Liste nichts abgearbeitet? Irgendwie ist diese Sache mit der Selbstdisziplin schwerer als gedacht! Dabei könnte die Selbstkontrolle karrieretechnisch sogar von Nutzen sein. Selbstdisziplin! Was für ein großes, unsympathisches Wort. Sich selbst beherrschen. Das assoziiert…

Fröhliche Sekräterin arbeitet an der Schreibmaschine im Büro

Miss Moneypenny: Warum Sekretärinnen die (Büro)Welt beherrschen

Was wäre ein James Bond-Film ohne Moneypenny? Die Vorzimmerdame vom 007-Boss „M“ gehört genauso zu den Movie-Klassikern wie Bösewicht und Bond-Girl. Wer im britischen Geheimdienst unverzichtbar ist, darf auch im wahren Leben nicht fehlen. Ohne Sekretärin/Assistentin geht gar nichts … In den frühen James Bond-Streifen erfüllte Miss Moneypenny…

Vorgesetzter ist ein schlechter Chef

Miese Mitarbeiterführung? So erkennen Sie einen schlechten Chef

Ob Arbeitspensum, Aufgabenerledigung oder Verhalten am Arbeitsplatz – als Angestellter wird man tagtäglich beurteilt. Doch was passiert, wenn man den Spieß umdreht? Wie schneidet der eigene Chef bei einer Bewertung ab? Mit unserer Checkliste können Sie überprüfen, ob Ihr Vorgesetzter ein schlechter Chef ist. Jetzt steht die Mitarbeiterführung…

Geschäftsreise: Die 10 besten Tipps gegen Jetlag

Berlin 09.00 Uhr, New York 15.00 Uhr, Singapur 03.00 Uhr. Europa, Amerika, Asien – Kontinente-Hopping für den Job kann ganz schön anstrengend sein. Wie Sie auf Ihrer Geschäftsreise trotzdem topfit bleiben und wie Sie dem Jetlag die kalte Schulter zeigen? Wir verraten es Ihnen. In Deutschland ins Flugzeug…

Achtsamkeitsübungen fürs Büro: Relax yourself!

Zwischen den täglichen To-dos bleibt kaum Zeit für Sie selbst? Stress und Hektik haben Sie fest im Griff? Allerhöchste Zeit durchzuatmen. Mit ein paar Achtsamkeitsübungen fürs Büro gelingt es Ihnen den Alltag am Arbeitsplatz gelassener zu meistern. Keine Sorge, es ist nicht nötig, dass Sie Ihr Büro jetzt…

Firmenweihnachtsfeier: Regeln für das richtige Verhalten

Ausgelassener Partyspaß oder Kündigungsgrund? Das kommt ganz auf Ihr Verhalten an. Denn es ist kein Klischee: Auf Firmenweihnachtsfeiern wird tatsächlich so wild gefeiert, dass es Mitarbeitern die Jobs kosten kann. Damit Ihnen das garantiert nicht passiert, verraten wir Ihnen Benimmregeln für Ihr Firmenfest. Hier kommt Ihr persönlicher Weihnachtsfeier-Guide.…

Ironie, Sarkasmus oder Häme? So klappt es mit der Schlagfertigkeit

Schlagfertigkeit im Job: So kontern Sie clever

Der Chef brüllt mit hochrotem Kopf, der Kollege stellt Sie mit einem sarkastischen Spruch bloß. Und Sie Schweigen! In solchen Momenten will Ihnen einfach nichts einfallen? Für alle, denen die Sache mit der Schlagfertigkeit nicht ganz so leicht fällt, sind wir auf die Suche nach rettenden Lösungsansätzen gegangen…

Hitzefrei im Büro: Keine Lust auf Schwitzen am Schreibtisch?

Puh, ganz schön heiß heute! Bei diesen Sommertemperaturen kommt man selbst im Sitzen schon ins Schwitzen. Spätestens, wenn die Unterarme an der Schreibtischplatte festkleben, sehnt man sich nach einer Abkühlung. Hitzefrei im Büro! Das wäre toll … aber ist die temperaturbedingte Auszeit im Arbeitsalltag überhaupt erlaubt? Wir klären…

Einstiegsgehalt: So klappt’s mit der Gehaltsvorstellung

Das Anschreiben ist perfekt ausgefeilt, der Lebenslauf auf Vordermann gebracht und trotzdem traut man sich nicht die Bewerbung abzuschicken. Schuld daran ist dieser eine kleine Satz in der Stellenbeschreibung: „Bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung.“ Jetzt ist es also soweit: Die Zeit ist gekommen seinen eigenen Marktwert realistisch…

Sorry fürs Zuspätkommen: Das Königreich der Ausreden

„Entschuldigung, der Bus kam heute leider zu spät“ – was in der Schule zu den gängigsten Ausreden fürs Zuspätkommen zählte, ist im Erwachsenenalter tabu. Oder vielleicht doch nicht? Übung macht ja bekanntlich den Meister – das gilt selbst für das Thema Ausreden. Wer schon zur Schulzeit auf die…

Arbeitslos nach Studium: Abschluss in der Tasche – und jetzt?

Gut ausgebildet und trotzdem ohne Job – der Berufseinstieg ist für Uni-Absolventen kein Zuckerschlecken. Nicht jeder Student findet nach der Abschlussprüfung direkt eine Beschäftigung, sondern ist nach dem Studium erst einmal arbeitslos. Statt senkrecht in die Karriere zu starten, heißt es: Schlange stehen beim Arbeitsamt. Doch warum gibt…