Autor

Mirijam Franke

Browsing
Mirijam Franke ist freiberufliche Texterin und Autorin. Die studierte Medienwirtschaftlerin aus Friedrichshafen am schönen Bodensee stieg nach ihrem Abitur bereits im zarten Alter von 18 Jahren als Lektorin in der Industrie ein. Seit Oktober 2014 unterstützt sie unser Team von Arbeits ABC mit Textbeiträgen und Ratgebern rund um die Arbeitswelt.
Das Führen eines Erfolgstagebuchs verhilft dir zu einem gesunden Selbstbewusstsein und steigert deine Motivation

Erfolgstagebuch: Kleines Helferlein mit großer Wirkung

Jeder Mensch hat schlechte Tage oder geht durch schwierige Phasen im Leben. Bei so einem „Durchhänger“ geht dann schon einmal die Motivation flöten, die Zielstrebigkeit verschwimmt oder Ihr Selbstbewusstsein ist im Keller. Doch keine Sorge: Es gibt eine ebenso simple wie wirkungsvolle Methode, um in solch herausfordernden Episoden…

Bewerberin im Vorstellungsgespräch hat wichtige Fragen bevor sie den Job annimmt

Diese 6 Fragen sollten Bewerber stellen, bevor sie sich für einen Job entscheiden

Was viele Bewerber vergessen, ist: Ein Vorstellungsgespräch dient nicht nur dem Zweck, dass der Personaler den Bewerber näher kennenlernen und besser einschätzen kann, sondern auch der Bewerber soll einen Eindruck des potenziellen zukünftigen Arbeitgebers und Arbeitsplatzes erhalten. Nur mit einem möglichst realistischen Bild können Sie als Jobsuchender nämlich…

So machen Sie aus Ihrem Image eine Personal Brand

Experten verraten: Nicht wer leistet, wird befördert. Sondern…?

Was denken Sie: Welche sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine Karriere? Viele Menschen würden jetzt mit Motivation, Leistung oder Ausbildung antworten. Zwar mögen diese auch ausschlaggebend sein, der wichtigste Erfolgsfaktor ist laut Experten jedoch ein anderer. Welcher? Wir verraten es Ihnen. Inhalt 1. Leistung macht nur 10 Prozent…

Immer mehr Menschen entwickeln eine dauerhafte Aufschieberitis, auch als Prokrastination bekannt

Prokrastination: Die 6 besten Tipps gegen Aufschieberitis

Jeder kennt das Phänomen: Zu der ein oder anderen Aufgabe, dem Anruf oder einer eigentlich wichtigen Arbeit können Sie sich einfach nicht aufraffen. Doch kein Problem, dann checken Sie eben erst Ihre E-Mails, machen sich noch schnell einen Kaffee oder widmen sich statt auf die Prüfung zu lernen…

Welcher Lohnanteil ist pfändbar – und welcher nicht?

Lohnpfändung: Das müssen Arbeitnehmer & Arbeitgeber wissen

Schulden stellen stets ein großes Risiko dar – so viel ist klar. Dennoch nehmen jedes Jahr viele Menschen in Deutschland einen Kredit auf, sei es für ein Eigenheim, für das neue Auto oder Möbel. Doch auch Schulden aufgrund ausstehender Miet- oder Unterhaltszahlungen oder schlicht unbezahlter Rechnungen sind leider…

Mann wurde wegen einiger Suchaktivitäten am Arbeitscomputer gekündigt und muss das Unternehmen verlassen

Diese 9 Dinge am Arbeitscomputer zu googeln, könnte Sie den Job kosten

Immer wieder machen Überwachungsskandale in Deutschland die Runde. Mitarbeiter werden gefilmt, von Privatdetektiven verfolgt oder durch ihre Vorgesetzten digital überwacht. Telefonate sind längst nicht mehr privat und der Arbeitscomputer ohnehin nicht. Die moderne Technik macht es für den Arbeitgeber problemlos möglich, die E-Mails oder Verläufe der Mitarbeiter jederzeit…

Haare haben einen großen Einfluss auf deine Außenwirkung – und damit auch auf deinen beruflichen Erfolg

Glatze, Iro oder Locke? Wie die Frisur Ihre Karriere beeinflusst

Wie tragen Sie Ihre Haare? Lang oder kurz? Blond, brünett, schwarz oder bunt? Lockig, glatt oder als Irokesenschnitt? Unter Umständen darf Ihr Arbeitgeber hierbei sogar ein Wörtchen mitreden. Und auch wenn nicht, so sollten Sie sich Ihrer Karriere zuliebe doch noch einmal Gedanken um Ihre Frisur machen. Denn…

Junge Frau schreibt eine interne Bewerbung auf eine offene stelle in ihrem Unternehmen

Interne Bewerbung – Tipps, Tricks und No-Gos

Wer sich beruflich weiterentwickeln möchte, muss nicht immer gleich kündigen. Auch ein interner Jobwechsel kann einen großen Karriereschritt bedeuten, ohne dass Sie die Risiken einer temporären Arbeitslosigkeit und eines neuen Umfeldes auf sich nehmen müssen. Die interne Bewerbung erscheint da häufig als sehr verlockend. Dennoch müssen einige Dinge…