Autor

Mirijam Franke

Browsing
Mirijam Franke ist freiberufliche Texterin und Autorin. Die studierte Medienwirtschaftlerin aus Friedrichshafen am schönen Bodensee stieg nach ihrem Abitur bereits im zarten Alter von 18 Jahren als Lektorin in der Industrie ein. Seit Oktober 2014 unterstützt sie unser Team von Arbeits ABC mit Textbeiträgen und Ratgebern rund um die Arbeitswelt.
Agenten sind wahre Verhandlungsexperten

Erfolgreich verhandeln: In 5 Schritten zum verhandlungssicheren „FBI-Agent“

Verhandlungen gehören unvermeidlich zum Berufsleben dazu, sei es bei Einstellungsgesprächen, Gehaltsverhandlungen oder dem Meeting mit wichtigen Business Kunden. Wer zu verhandeln weiß, empfiehlt sich für die Führungsetagen oder ist auch in der Selbstständigkeit erfolgreicher. Doch wussten Sie, dass es allgemeingültige Erfolgsregeln für Verhandlungen gibt, die selbst vom US-amerikanischen…

Das „Vier-Ohren-Modell“ beschreibt, wie richtiges Zuhören funktioniert

4-Ohren-Modell: Wie gute Kommunikation im Job wirklich funktioniert

Kommunikation spielt im menschlichen Leben eine tragende Rolle. Wie Sie mit Ihrer Familie, Ihren Freunden, den Kollegen, Kunden, Geschäftspartnern und Vorgesetzten kommunizieren, entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Ziele. Kommunikationsfähigkeit ist ein wichtiger Soft Skill für eine steile Karriere. Gleichzeitig verspricht sie eine glücklichere Ehe und mehr…

Recruiterin befragt einen Bewerber im Vorstellungsgespräch

Psychologe verrät: Mit dieser Frage im Vorstellungsgespräch erhöhen Bewerber ihre Chancen auf fast 100 Prozent

Dr. Robert Cialdini, ein US-amerikanischer Psychologe, Autor und Professor, macht derzeit mit einer Behauptung Schlagzeilen: Er ist sich sicher, dass Bewerber mit nur einer eingangs gestellten Frage den Verlauf des Vorstellungsgespräches in eine positive Richtung lenken können. Die Chance auf eine Einstellung soll demnach um ein Vielfaches steigen.…

Traue dich, dich aus dem Schwarm zu lösen und notfalls alleine gegen den Strom anzuschwimmen

Von wegen Schwarmintelligenz: Konformität macht dumm!

Möchten Sie nicht auch „dazugehören“? Im Job beliebt sein und in die Gespräche der Kolleginnen und Kollegen einbezogen werden? Natürlich, denn der Mensch ist ein Sozialwesen und der Wunsch nach Zugehörigkeit zu einer sozialen Gruppierung ist tief in uns verwurzelt. Doch jede Gruppe übt auch einen gewissen Druck…

Menschen mit Behinderung haben eine lange Bewerbungsgeschichte

Bewerben mit Behinderung – worauf achten?

Häufig haben Menschen mit Behinderung eine lange Bewerbungsgeschichte hinter sich – ohne Erfolg. Auf Praktika folgt keine Anstellung oder ein befristetes Arbeitsverhältnis wird nicht verlängert. Nicht selten endet dieser Prozess schlussendlich in der Resignation und die Jobsuche verläuft immer weniger intensiv, wird vielleicht sogar irgendwann einmal komplett an…

Zu Hausese auf dem Sofa arbeiten mit dem Laptop

Out-of-Office: So sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus

Die Veränderungen, welche die Digitalisierung derzeit in die Arbeitswelt bringt, sind unübersehbar. Vor allem die Büroarbeit befindet sich in einem echten Umschwung. Haben Sie sich vielleicht auch schon einmal gefragt, wie Ihr Arbeitsplatz im Jahr 2025 wohl aussehen wird? Inhalt 1. Der Trend scheint eindeutig: Im Jahr 2025…

Kollegen rügen Mitarbeiter wegen dessen unprofessionellen Angwohnheiten und zeigen mit dem Daumen nach unten

20 unprofessionelle Angewohnheiten, die Ihrer Karriere extrem schaden

Wenn Sie bislang vergebens auf die Zusage zu Ihrem Traumjob, eine Beförderung oder einen sonstigen Karriereschritt warten, könnten eine oder mehrere der folgenden 20 Verhaltensweisen daran schuld sein. Selbstoptimierung bedeutet nicht immer nur, an weiteren Hard und Soft Skills zu feilen, sondern manchmal auch, sich von alten Gewohnheiten…