Autor

Mirijam Franke

Browsing
Mirijam Franke ist freiberufliche Texterin und Autorin. Die studierte Medienwirtschaftlerin aus Friedrichshafen am schönen Bodensee stieg nach ihrem Abitur bereits im zarten Alter von 18 Jahren als Lektorin in der Industrie ein. Seit Oktober 2014 unterstützt sie unser Team von Arbeits ABC mit Textbeiträgen und Ratgebern rund um die Arbeitswelt.
Mann hat ohne einen Plan B gekündigt und weiß nicht, wie es weiter geht

Diese 9 harten Lektionen werden Sie erst lernen, wenn Sie ohne Plan B kündigen

Der deutsche Kündigungsschutz ist weltweit einzigartig. In den USA oder bei unseren Schweizer Nachbarn beispielsweise, genießen Arbeitnehmer kein solch hohes Privileg der Arbeitsplatzsicherheit. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt scheint diese jedoch auch hierzulande langsam aber sicher abzunehmen. Häufige Jobwechsel werden immer mehr zur Regel als zur…

Hobbys können zum beruflichen Erfolg beitragen

X-Faktor: Warum Hobbys uns attraktiv und erfolgreich machen

Sie müssen nicht immer noch härter arbeiten und noch mehr Überstunden schieben, um im Beruf die nächste Stufe auf der Karriereleiter zu erklimmen. Im Gegenteil: Nehmen Sie sich bewusst Freizeit und nutzen Sie diese zur Ausübung Ihrer Hobbys. Auch diese können nämlich gleich auf dreierlei Weise zu Ihrem…

„Wenn’s läuft, dann läuft’s“

„Flow“ – Wenn’s läuft, dann läuft’s!

„Wenn’s läuft, dann läuft’s“ – kennen Sie dieses Gefühl? Wenn Ihnen die Arbeit leicht von der Hand geht, Sie Spaß, Freude sowie Erfüllung verspüren und nebenbei noch genügend Energie haben, um mit Ihren Kollegen zu quatschen oder einfach mal wieder herzhaft zu lachen: Dieser Zustand wird gemeinhin als…

Auf negative Kritik reagieren und persönliche Reife zeigen

Negative Kritik: Mit dieser Reaktion beweist du persönliche Reife

Negative Kritik gehört zum ganz normalen Arbeitsalltag. Darüber freuen dürfte sich wohl niemand, keine Frage. Doch wie du mit dieser Kritik umgehst, sagt viel über deine mentale Stärke aus und kann daher über Erfolg oder Misserfolg im Berufsleben entscheiden. Wie also beweist du persönliche Reife, wenn du das…

Bewerberin wird telefonisch eine Absage erteilt

„Sie haben den Job!“ Ist eine mündliche Jobzusage bindend?

Vielleicht kennen Sie das Problem: Sie haben sich bei einem Unternehmen beworben, wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen und erhalten dann zum Schluss oder anschließend per Telefon die mündliche Zusage: „Sie haben den Job!“. Doch dann: Funkstille, der Arbeitsvertrag lässt auf sich warten oder der Arbeitgeber sagt plötzlich wieder ab.…

Freundschaften im Beruf machen glücklicher, gesünder – und machmal auch erfolgreicher

Vitamin „B“: Wie Sie im Job Freundschaften knüpfen

Als Einzelkämpfer kommen Sie im (Berufs-) Leben meist nicht weit. Freundschaften sind nicht nur wichtig für unser Glück und Selbstbewusstsein, das berühmte Vitamin „B“ kann im Job schon einmal ungeahnte Chancen eröffnen. Zudem macht die Schufterei doch schlichtweg mehr Spaß, wenn Sie anstatt mit Kolleginnen und Kollegen jeden…

Ideenklau unter Kollegen gehört zum beruflichen Alltag

Diebische Kollegen: So schützen Sie sich vor Ideenklau

Jeder von Ihnen hat das gewiss schon einmal erlebt: Im Job, in der Schule oder selbst im Privatleben hatten Sie eine wirklich gute Idee. Voller Enthusiasmus haben Sie diese tolle Idee Ihrem Kollegen, Vorgesetzten oder einer sonstigen Person erzählt und prompt streicht diese die Lorbeeren dafür ein. Innerlich…

Jeder von uns sollte das Ziel haben seine Produktivität zu erhöhen

3 Ansätze, die Ihre Produktivität deutlich steigern

Die Produktivität, beziehungsweise das produktive Arbeiten, ist ein Thema, welches die Menschheit spätestens seit der Industrialisierung immer wieder beschäftigt. Überstunden oder eine hohe Zahl an Ergebnissen sind nämlich nicht mit Produktivität gleichzusetzen. Sie stehen für Fleiß und Motivation. Produktivität im eigentlichen Sinne hingegen, beschreibt das Erzielen von konkreten…

Kristalline Intelligenz ist nichts Anderes als Altersweisheit

Kristalline Intelligenz: Altersweisheit ist trainierbar!

Wissen Sie, was „kristalline Intelligenz“ ist? Die meisten von Ihnen werden diesen Begriff schon einmal gehört haben, vermutlich als Gegenpart zur sogenannten „fluiden Intelligenz“. Doch was wirklich dahintersteckt, wissen nur die Wenigsten. Wir wollen uns heute daher mit dem Thema auseinandersetzen: Was verbirgt sich hinter der kristallinen Intelligenz…

Das Burnout geht häufig mit einer Depression einher und beschreibt eine stressbedingte Überlastungsstörung

Burnout verhindern: 10 wirksame Tipps zur aktiven Prävention

Das Burnout gilt schon beinahe als „Trend-Krankheit“. Tatsächlich steigen die Zahlen der Betroffenen eines Burnouts jährlich in einem erschreckenden Maße an. Frauen sind hierbei öfter betroffen als Männer. Mit unseren 10 Tipps können Sie jetzt etwas gegen diese Entwicklung tun und durch eine aktive Prävention dem Burnout entgegenwirken.…

Soziopathen sind impulsiv, aggressiv und Meister der Täuschung

Soziopath: 12 Anzeichen, an denen Sie ihn erkennen

Soziopathen sind überall – vielleicht auch in Ihrem Büro. Psychopathen tummeln sich liebend gern in den Führungsetagen, wie wir Ihnen bereits im Artikel „Gruselkabinett im Büro: Ist Ihr Chef ein Psychopath?“ erläutert haben. Doch sind Psychopathen und Soziopathen überhaupt dasselbe? Wie viele Menschen sind von Soziopathie betroffen und…

Hochbegabung ist für viele Betroffene mehr Fluch als Segen

Fluch oder Segen? Warum Hochbegabte im Beruf anecken

Was assoziieren Sie mit dem Begriff der Hochbegabung? Viele Menschen denken nun an Arroganz oder seltsame Nerds. Die Realität sieht aber meist anders aus: Zahlreiche Hochbegabte leiden im Beruf, auch, aber nicht nur, aufgrund der vielen Klischees. Inhalt 1. Ab wann spricht man von Hochbegabung? 2. Alles Spinner?…

Emotionen und Stimmungsschwankungen haben in der modernen Geschäftswelt nichts zu suchen

Ade Stimmungsschwankungen – Hallo emotionale Stabilität!

Himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt? Emotionen haben in der modernen Geschäftswelt nichts verloren. Stimmungsschwankungen schon gar nicht! Doch gerade für emotional instabile Menschen ist das leichter gesagt als getan. Die gute Nachricht lautet: Emotionale Stabilität ist nicht gottgegeben, sondern kann erlernt werden. Wie? 1. Definition: Was ist emotionale…

Mann freut sich, dass er seine Produktivität erhöhen konnte und so mehr schafft am Arbeitstag

6 Produktivitätshacks: Nicht mehr arbeiten, sondern klüger

Die Produktivität erhöhen – das verspricht mehr und bessere Arbeit in kürzerer Zeit. Aus Unternehmenssicht bedeutet dies in erster Linie Kosteneinsparungen und Arbeitnehmer wünschen sich durch eine höhere Produktivität einen früheren Feierabend und weniger Zeitdruck. Nur lässt es sich leider schwieriger umsetzen als gedacht. Klar, Sie können Pausen…